1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: Polizei stoppt illegales Autorennen auf dem Europaring

Führerscheine von drei Männern sichergestellt : Polizei stoppt illegales Autorennen auf dem Europaring in Krefeld

Die Polizei hat am Samstagabend drei Autofahrer gestoppt, die sich zuvor auf dem Europaring ein illegales Autorennen geliefert hatten.

Gegen 23 Uhr waren einer Polizeistreife auf dem Europaring in Höhe der Moerser Straße drei Autos aufgefallen, die mit stark überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Autobahn unterwegs waren. Nach mehreren Spurwechseln und Überholmanövern auf schneenasser Fahrbahn hielten ein BMW, ein Audi und ein VW bei Rotlicht an der Kreuzung zur Hüttenallee an. Dort holten die Beamten die Autofahrer ein, stoppten und kontrollierten sie. Die Autos der drei jungen Männer (24, 24 und 25 Jahre) sowie deren Führerscheine wurden sichergestellt. Jeden von ihnen erwartet nun ein Strafverfahren, teilte die Polizei mit.

(oli)