Krefeld: Polizei nimmt Einbrecher auf dem Ostwall fest

Aufmerksamer Zeuge : Polizei nimmt 35-jährigen Mann nach mehreren Einbruchversuchen fest

Mitten in der Nacht hat ein Zeuge beobachtet, wie ein Mann in ein Bekleidungsgeschäft einbrechen wollte. Die Polizei konnte den Mann am Ostwall festnehmen.

Es war gegen 00.05 Uhr als ein Zeuge einen Mann, der gerade dabei war, auf dem Ostwall ein Bekleidungsgeschäft aufzuhebeln. Daraufhin benachrichtige er die Polizei. Er folgte dem Täter, der über die Marktstraße in die Königstraße ging. Dort schaute er sich nach weiteren Geschäften um und versuchte erneut, die Eingangstür eines Lebensmittelgeschäfts auszuhebeln.

Die Polizeibeamten konnten den 35-Jährigen auf dem Ostwall festnehmen. Bei der Durchsuchung wurden unter anderem eine Rohrzange und ein Hammer sichergestellt. Der Täter wurde zwischenzeitlich wieder entlassen.

(ubg)
Mehr von RP ONLINE