Krefeld: Mann wird bei Unfall schwer verletzt

Unfall in Krefeld : Mann wird bei Unfall schwer verletzt

Am Dienstagmorgen kam es an der Kreuzung Krefelder Weg / Widdersche Straße zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei Verletzten.

Das teilt die Polizei mit. Um 7:10 Uhr fuhr ein 37-jähriger Opelfahrer auf der Widdersche Straße in Richtung St. Tönis und prallte im Kreuzungsbereich mit einem querenden Auto, das auf dem Krefelder Weg stadteinwärts unterwegs war, zusammen. Der 37-Jährige wurde hierbei leicht verletzt.

In dem anderen Auto befanden sich drei Insassen, von denen einer mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die anderen Beiden blieben unverletzt.

Während der Unfallaufnahme wurde die Widdersche Straße gesperrt. Dadurch kam es im Berufsverkehr zu erheblichen Störungen.

(ubg)
Mehr von RP ONLINE