Unfall an der Kleinewefersstraße Mann zwischen zwei Lastwagen eingeklemmt

Krefeld · Ein 53-jähriger Mann wurde am Samstag schwer verletzt. Er war auf dem Gelände einer Firma im Kempener Feld zwischen den Fahrerkabinen von zwei Lastwagen eingeklemmt worden.

 Samstagvormittag wurde die Polizei zu einem Unfall auf einem Firmengelände gerufen

Samstagvormittag wurde die Polizei zu einem Unfall auf einem Firmengelände gerufen

Foto: dpa/Friso Gentsch

(ped) Ein tragischer Unfall ereignete sich am Samstag auf einem Firmengelände an der Kleinewefersstraße: Ein Mann wurde zwischen zwei Lkw eingeklemmt und schwer verletzt. Nach Mitteilung der Polizei schwebt er aber nicht in Lebensgefahr.

Gegen 10.45 Uhr hat der 57-jährige Fahrer eines anliefernden Lkw sein Fahrzeug auf dem Firmengelände am Kempener Feld abgestellt. Er hat nicht bemerkt, dass sein Lastwagen ins Rollen kam  - auf einen weiteren Lkw zu, der dort geparkt war.

Genau zu diesem Zeitpunkt hielt sich der Fahrer dieses anderen Lkw, ein 53-jähriger Mann, neben der Fahrerkabine seines Lkw auf - er stand genau zwischen den beiden Fahrzeugen. Auch er bemerkte den ins Rollen geratenen Laster nicht. Bei der Kollision wurde der 53-Jährige zwischen den Fahrerkabinen der beiden Fahrzeuge eingeklemmt. Er trug schwere Verletzungen davon.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort