1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: Lkw gerät in den Gegenverkehr - Fahrer stirbt

Unfall in Krefeld : Lkw gerät in den Gegenverkehr - Fahrer stirbt

Ein Lkw-Fahrer ist am Montag bei einem Verkehrsunfall auf dem Dießemer Bruch schwer verletzt worden. Der Mann starb im Krankenhaus. Es gibt Hinweise auf einen medizinischen Notfall als Unfallursache.

Wie die Polizei mitteilt, war der 59-Jährige gegen 8.45 Uhr mit seinem Lkw auf dem Dießemer Bruch stadtauswärts unterwegs. Dort kam das tonnenschwere Fahrzeug ohne Fremdeinwirkung nach links von der Fahrbahn ab und geriet in den Gegenverkehr. Danach touchierte der Lastwagen zwei entgegenkommende Autos und eine Laterne, an einer Hecke kam er schließlich zum Stehen. Dabei wurden der Fahrer schwer sowie eine weitere Person leicht verletzt. Der Rettungsdienst reanimierte den 59-Jährigen noch vor Ort und brachte ihn anschließend in ein Krankenhaus. Dort verstarb der Mann  jedoch wenig später. Die Unfallstelle war bis 11.30 Uhr gesperrt. Der Polizei liegen Hinweise vor, wonach wahrscheinlich ein medizinischer Notfall zu dem Unfall geführt hat. Die Ermittlungen dazu dauern an. Zu Höhe des entstandenen Sachschadens machten die Behörden keine Angaben.

(jon)