1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: Kind bei Autounfall schwer verletzt

Einsatz in Krefeld : Kind bei Autounfall schwer verletzt

Eine Autofahrerin hat am Donnerstag, 4. März, in der Innenstadt eine zehnjährige Fußgängerin angefahren. Das Kind wurde schwer verletzt.

Wie die Pressestelle der Polizei mitteilt, fuhr die 72-Jährige in ihrem Pkw gegen 16 Uhr auf dem Ostwall in Richtung Sankt-Anton-Straße. In Höhe des Dampfmühlenwegs übersah die Frau eine rote Ampel und stieß mit dem Mädchen zusammen, das dort bei Grünlicht die Straße überquerte. Die Zehnjährige stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde noch vor Ort von einem Notarzt versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht, wo sie weiterhin behandelt wird.

(jon)