1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: Großeinsatz in Uerdiger Kleingartenanlage

Großeinsatz in Krefelder Kleingartenanlage : Gartenlaube steht in Flammen

Ein heller Feuerschein war am frühen Sonntagmorgen über der Uerdinger Kleingartenanlage an der Alte Krefelder Straße zu sehen. Eine Gartenlaube brannte lichterloh, zwei weitere waren durch die Hitze bereits stark beschädigt.

 (bk) Wie die Feuerwehr mitteilte, stand am frühen Sonntagmorgen eine Laube im Kleingartengelände Kirschenbüschgen an der Alten Krefelder Straße/ Lange Straße in Flammen. Beim Eintreffen um 4:13 Uhr sahen die Einsatzkräfte eine lichterloh brennende Gartenlaube. Durch die Hitze waren bereits zwei weitere Gartenlauben stark beschädigt. Eine weitere Ausbreitung konnten die Retter jedoch durch eine Abriegelung des Gefahrenbereichs verhindern. Aufgrund des hohen Löschwasserbedarfs musste eine Wasserversorgung über eine Strecke von rund 800 Meter aufgebaut werden. Erst um 8:10 Uhr war der aufwändige Einsatz beendet. Gut 40 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst waren vor Ort, dazu Sonderfahrzeuge, um die hohe Anzahl an Schlauchmaterial und Atemschutzgeräten an die Alte Krefelder Straße zu bringen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.