Krefeld: Fußgängerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Wegen gefrorenen Scheiben : Autofahrer erfasst Fußgängerin

Am Montagmorgen ist eine Fußgängerin beim Überqueren der Lutherische-Kirch-Straße von einem Autofahrer erfasst worden.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 8 Uhr, als ein Autofahrer abbiegen wollte. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Fahrer seine Scheiben nicht ausreichend freigekratzt und demnach keine klare Sicht auf die Straße. Die genaue Ursache ermittelt nun das Verkehrskommissariat. Die Fußgängerin wurde leicht verletzt.

(ubg )
Mehr von RP ONLINE