1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: Frau sexuell belästigt - Täter flüchtet auf Fahrrad

Krefelder Innenstadt : Frau sexuell belästigt - Täter flüchtet auf Fahrrad

Am Samstagmorgen hat ein Unbekannter eine 34-Jährige in Krefeld begrabscht und ist dann mit dem Rad geflüchtet. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der Täter soll deutsch ausgesehen haben, 30 bis 35 Jahre alt, 1,70 Meter groß, schlank und blond sein. Er trägt einen ebenfalls blonden Bart. Er war dunkel gekleidet und trug ein rotes T-Shirt unter einer Jacke, eine dunkle Basecap und eine schwarze Brille. Er hatte einen Rucksack mit weißen Streifen dabei.

Er habe sich am Samstagmorgen der Frau genähert, die auf der St.-Anton-Straße auf Höhe des Rathauses stand, und sie „in schamverletzender Weise“ berührt, so heißt es. Der mutmaßliche Täter flüchtete anschließend mit einem Fahrrad auf den Von-der-Leyen-Platz in Richtung Rathaus. Bei dem Fahrrad handelte es sich um ein dunkles, altes Damenrad.

Hinweise bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151/634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

(hpaw)