1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: Fahrerflucht auf dem Ostwall

46-Jährige verletzt : Fahrerflucht auf dem Ostwall

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Ostwall ist eine Frau verletzt worden. Der Unfallverursacher entfernte sich. Die Polizei sucht Zeugen.

(RP) Am Mittwoch ist eine 46 Jahre alte Fahrradfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf dem Ostwall leicht verletzt worden. Der Autofahrer hatte sich nach dem Unfall von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um die Frau zu kümmern. Das Unfallopfer kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, das es nach einer Behandlung wieder verlassen konnte. Ein Zeuge notierte das Autokennzeichen und informierte eine Mitarbeiterin einer Apotheke. Anschließend entfernte er sich, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Polizei bittet diesen Zeugen, sich unter Tel. 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu melden.