1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: Einbrecher flieht - Bewohner war zu Hause

Einsatz in Krefeld : Einbrecher flieht - Bewohner war zu Hause

Am Dienstag wurde in zwei Wohnungen in Linn und Benrad eingebrochen. Ein weiterer Einbruch in Cracau scheiterte, weil der Eigentümer zu Hause war.

Das teilt die Polizei mit. Zwischen 9 und 11.55 Uhr gelangten Unbekannte durch die nicht verriegelte Eingangstür eines Mehrfamilienhauses an der Bückerfeldstraße. In der zweiten Etage brachen sie eine Wohnungstür auf, durchsuchten die Schränke und stahlen Geld. Am selben Tag zwischen 7.30 und 15.10 Uhr brachen Einbrecher die Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Weidenbruchweg auf. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Ein weiterer Einbruch in den Abendstunden, diesmal an der Elisabethstraße, scheiterte. Der Täter hatte bereits die Wohnungstür aufgebrochen. Als er bemerkte, dass der Eigentümer zu Hause war, floh er.

(sti )