1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: Betrunkener bespuckt Busfahrerin und greift zwei Männer an

Vorfall in Krefeld : Betrunkener bespuckt Busfahrerin und greift zwei Männer an

Am Mittwochmittag hat ein betrunkener Mann eine Busfahrerin bespuckt und zwei Männer angegriffen. Die Polizei nahm ihn in Gewahrsam.

Das teilt die Polizei mit. Gegen 14.30 Uhr forderte die Busfahrerin den 29-Jährigen auf, an der Haltestelle Steeger Dyk auszusteigen, weil er randalierte. Beim Verlassen des Busses spuckte er ihr ins Gesicht und schlug anschließend einem 27-jährigen Fahrgast, der ebenfalls ausgestiegen war, mit der flachen Hand gegen den Kopf. Dieser ergriff den Randalierer und drückte ihn zu Boden, woraufhin sich der 29-Jährige beruhigte.

Nachdem beide Männer am Betriebshof Hüls in die nächste Bahn stiegen, attackierte der Mann erneut einen 31-jährigen Fahrgast mit mehreren Faustschlägen. Der Bahnfahrer informierte die Polizei.

Während die Beamten den stark alkoholisierten 29-Jährigen in der Bahn fixierten, bedrohte und beleidigte er sie mehrfach.

Der bereits polizeilich in Erscheinung getretene Mann kam zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam. Mittlerweile wurde er wieder entlassen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

(RP)