Verkehrskontrolle in Krefeld : Betrunkener Autofahrer greift Polizei an

Ein 26-jähriger Krefelder raste unter Alkoholeinfluss an der Polizeiwache Westparkstraße vorbei und verletzte Polizisten mit Schlägen und Tritten. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

(cpu) Ein betrunkener, aggressiver Autofahrer hat bei einer Verkehrskontrolle an der Westparkstraße Polizeibeamte mit Schlägen und Tritten verletzt und wiederholt nach der Dienstwaffe eines Beamten gegriffen. Der Mann war nach Polizeiangaben kontrolliert worden, weil er auffallend schnell an der Polizeiwache vorbeigefahren war, um dann nach links abzubiegen. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht zum Sonntag, 14. Juni, gegen 1.45 Uhr. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen, den 26-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren.