Krefeld: Betrunkener Autofahrer beschädigt acht Wagen

Blaulicht-Meldung : Betrunkener Autofahrer beschädigt acht Wagen

(bk) Einen hohen Sachschaden hat ein alkoholisierter Autofahrer am späten Freitagabend verursacht. Der 28-jährige Krefelder fuhr gegen 22.10 Uhr am Memeler Platz vorbei über die Boedikerstraße in Richtung Türkenbruch.

Bei seiner Fahrt „touchierte“ er laut Polizei insgesamt acht Fahrzeuge. Dann flüchtete er. Wenig später jedoch kehrte er an die Unfallstelle zurück und wurde von der Polizei angehalten. Die Beamten stellten eine starke Alkoholisierung fest und entnahmen dem 28-Jährigen eine Blutprobe. Der Führerschein wurde einbehalten. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden von rund 30.000 Euro.

Mehr von RP ONLINE