1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: Autos aufgebockt und Räder geklaut

Vorfall in Krefeld : Autos aufgebockt und Räder geklaut

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Reifen von sieben Autos gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, waren die Fahrzeuge auf dem Gelände eines Autohauses geparkt.

Im Zeitraum zwischen 13 Uhr und 6.30 Uhr bockten Unbekannte die Autos der Marke Volvo auf Pflastersteine auf und montierten die Reifensätze inklusive Felgen ab. Weitere Hinweise an die Polizei unter der Rufnummer 021516340 oder an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

Die Tat vom Wochenende ist in Krefeld kein Einzelfall, bereits mehrfach sind in den vergangenen Wochen und Monaten Reifen samt Felgen an Autohäusern entwendet worden.

Ob es sich hierbei um eine speziell organisierte Bande handelt, hat die Polizei nicht mitgeteilt.