1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: 22-Jähriger steckt Wahlplakat an

Gewahrsam in Krefeld : 22-Jähriger steckt Wahlplakat an

Zivilbeamte der Polizei haben in der Nacht zum Samstag einen Mann auf frischer Tat gefasst, der ein Wahlplakat an der Traarer Straße angezündet hatte.

Wie die Behörde mitteilt, stand gegen 3 Uhr der 22-Jährige am Straßenrand und zündete mit seinem Feuerzeug ein Wahlplakat an. Die Beamten gaben sich dem alkoholisierten Mann zu erkennen und konnten das Feuer rechtzeitig mit einem Feuerlöscher löschen. Der Täter kam vorübergehend ins Gewahrsam und wurde zwischenzeitlich wieder entlassen.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren. Von welcher Partei das brennende Plakat gewesen war, konnte die Polizei nicht sagten.

(jon)