1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Krefeld: 14-Jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Einsatz in Krefeld : 14-Jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Montagmittag, 18. Mai, hat ein Autofahrer einen 14-jährigen Radfahrer beim Rechtsabbiegen schwer verletzt.

Der 61-Jährige bog gegen 13.35 Uhr mit seinem Suzuki von der Venloer Straße nach rechts auf die Tönisvorster Straße ab. Der Jugendliche, der auf dem Radweg unterwegs war, wurde bei diesem Manöver auf die Motorhaube geschleudert und stürzte zu Boden. Er kam schwer verletzt mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.