Kempen: 80-Jährige bei Unfall verletzt

Ampel in Kempen : 80-Jährige bei Unfall verletzt

Eine 80-jährige Autofahrerin aus Krefeld wurde bei einem Unfall, der am Dienstag in Kempen geschehen ist, leicht verletzt. Sie stieß mit dem Wagen eines 19-Jährigen zusammen.

(hd) Wie die Polizei berichtet, fuhr sie gegen  7.50 Uhr über den  Kempener Außenring in Richtung Vorster Straße. An der Kreuzung Oedter Straße warteten mehrere Autos, weil die Ampel Rot zeigte. Die 80-Jährige erkannte dies nach Angaben der Polizei zu spät, stieß mit dem Auto eines 19-jährigen Brüggeners zusammen und schob diesen auf ein weiteres Fahrzeug. Die 80-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, die anderen Beteiligten blieben kamen ohne Blessuren davon.

(ubg)
Mehr von RP ONLINE