1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld
  4. Blaulicht

Geldstrafe nicht gezahlt - Krefelder festgenommen

Einsatz in Krefeld : Geldstrafe nicht gezahlt - Krefelder festgenommen

Bei der grenzpolizeilichen Ein- und Ausreisekontrolle verschiedener Flüge wurden am Wochenende durch die Bundespolizei mehrere Personen festgestellt, die zur Festnahme ausgeschrieben waren.

Wie die Pressestelle der Behörde mitteilte, konnte unter anderem ein 37-jähriger Deutscher festgestellt werden, der von der Staatsanwaltschaft Krefeld zur Festnahme wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ausgeschrieben war. Aufgrund Zahlung der Geldstrafe in Höhe von 1.527,22 Euro vor Ort, konnte der Mann seine Heimreise fortsetzen. 37 Tage in einer Justizvollzugsanstalt blieben ihm damit erspart.

(jon)