Betrunkene brechen ins Arndt-Gymnasium Krefeld ein

Krefeld : Betrunkene steigen in Arndt-Gymnasium ein

Die Polizei hat zwei Männer erwischt, die am Samstag auf das Schulgelände an der Dionysiusstraße eingebrochen sind.

(ped) Zwei Männer haben am Samstagmorgen, 9. Februar, versucht, in das Arndt-Gymnasium an der Dionysiusstraße einzubrechen. Eine Zeugin hat gegen 10.20 Uhr die beiden verdächtigen Personen auf dem Schulgelände bemerkt und die Polizei gerufen. Als die Polizisten eintrafen, hatten sich die 53 und 48 Jahre alten Männer auf dem Schulgelände versteckt. Die Polizeibeamten entdeckten bei ihrer Durchsuchung einen Einbrecher im Bereich der Sporthalle, den anderen auf dem Dach des Gebäudes. Hier hatten die Männer offensichtlich ein Oberlicht aufgebrochen. Die Beamten nahmen die beiden alkoholisierten Männer fest und ordneten eine Blutprobe an.

Mehr von RP ONLINE