1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Betrunkener in Krefeld versucht fahrende Autos zu treten

An Tannenstraße und Südstraße : Betrunkener versucht in Krefeld fahrende Autos zu treten

Am Samstag gegen 20 Uhr sprang ein alkoholisierter Mann auf der Tannenstraße/Südstraße auf die Fahrbahn und versuchte gegen fahrende Fahrzeuge zu treten. Zeugen meldeten dies der Polizei. Getroffen habe er weder Autos noch ein Motorrad.

Schließlich sprang er dann vor ein fahrendes Auto. Der Fahrer machte eine Vollbremsung. Der 21-jährige polizeibekannte Krefelder war alkoholisiert und wurde durch hinzugerufene Polizeibeamte zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Zudem erwartet ihn ein Strafverfahren. Hinweise an Rufnummer 02151 6340 erbeten.

(RP)