1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

Krefeld: Beifahrer bei Auffahrunfall verletzt

Krefeld : Beifahrer bei Auffahrunfall verletzt

Bei einem Unfall am Donnerstagmittag auf der Friedrich-Ebert-Straße ist ein 57-jähriger Krefelder leicht verletzt worden.

Um 11.30 Uhr war die 61-jährige Fahrerin eines grünen Saab unterwegs auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Jentgesallee. In Höhe der Kreuzung Kaiserstraße (Kaiserplatz) beabsichtigte die Krefelderin nach links abzubiegen. Hierzu musste sie hinter einem weiteren Fahrzeug warten, das ebenfalls abbiegen wollte.

Der nachfolgende 47-jährige Führer eines silberfarbenen Skoda erkannte zu spät, dass die Saab-Fahrerin noch wartete. Der Krefelder fuhr auf das stehende Fahrzeug auf und verursachte Sachschaden. Der 57-jährige Krefelder, der auf dem Beifahrersitz des Saab saß, wurde leicht verletzt.

(ots)