Badezentrum Bockum: Stadt Krefeld öffnet das Hallenbad wieder

Legionellenbefall : Badezentrum Bockum: Stadt öffnet das Hallenbad wieder

Die Legionellenwerte sind aktuelle unter der kritischen Grenze. Die Stadt kontrolliert weiterhin.

(sti) Das Problem mit den Legionellen im Badezentrum Bockum beschäftigt die Experten auch in Zukunft. Aktueller Zwischenbericht: Im Moment sind die Werte wieder unter den kritischen Grenzen. Nach der Wiederaufnahme des Freibadbetriebs im Badezentrum Bockum am 7. August wird nun auch das Hallenbad heute wieder geöffnet. Das kündigte die Stadtverwaltung gestern an.

Das Bad hatte zum 1. Juli seinen Betrieb erneut einstellen müssen, da Legionellenwerte im Trinkwassersystem nicht flächendeckend den vorgeschriebenen Richtwerten entsprachen. Die aktuell durchgeführten Wasserproben bestätigten nun aber, dass alle Anforderungen für einen sicheren Badebetrieb wieder vollständig erfüllt sind.

Legionellen können Auslöser der Legionärskrankheit sein, die Lunge, Nieren und Herz befallen kann und vor allem geschwächten Personen zu schaffen machen kann. Im Extremfall führt die Krankheit zum Tod. Darauf hatte zuletzt die SPD aufmerksam gemacht (wie berichteten) und Vorfälle aus Warstein und Gent in Erinnerung gerufen, wo mehr als 100 Menschen erkrankt waren.

Ab dem 28. August hat das Hallenbad des Badezentrums montags von 16 bis 20 Uhr, dienstags bis freitags von 6.30 bis 8 Uhr und von 14.30 bis 20 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr offen. Montags hat das Freibad von 16 bis 20 Uhr geöffnet, dienstags bis freitags von 10 bis 20 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr.  Je nach Wetterlage und betrieblicher Erfordernis wird entschieden, das Freibad (Sport- und/oder Mehrzweckbecken) oder das Hallenbad anzubieten.  

Sicherheit und Gesundheitsschutz der Besucher besitzen für die Stadtverwaltung weiterhin höchste Priorität. Vor dem Hintergrund der in die Jahre gekommenen Badewassertechnik und Hausinstallation des Bades, wird der Betrieb im Badezentrum unter strengen Auflagen fortgesetzt. Neben der Aufrechterhaltung des schon bekannten Hygienetages am Montagvormittag ist eine weitere Beprobung des Bades in enger zeitlicher Taktung vorgesehen.

Das Bad am Stadtpark Fischeln hat ab 28. August montags bis freitags von 6 bis 8 Uhr, montags und donnerstags von 14.30 bis 20 Uhr, dienstags, mittwochs und freitags von 14.30 bis 17 Uhr und am Wochenende von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Das Stadtbad Uerdingen nimmt am morgigen Donnerstag den Badebetrieb wieder auf. Es gelten dann folgende Öffnungszeiten: montags von 14 bis 20 Uhr, dienstags, donnerstags und freitags von 14 bis 17 Uhr und samstags von 7 bis 13 Uhr.