Krefeld: Anlieger feiern fertige Stern- und Hülser Straße

Krefeld : Anlieger feiern fertige Stern- und Hülser Straße

Nachdem die Sternstraße mit Beendigung der Straßen- und Gleisbauarbeiten der SWK wieder freigegeben werden konnte, war die Hülser Straße bis zum Oranierring an der Reihe. Höhepunkt des Umbaus war die Vollsperrung der Kreuzung Oranierring/Hülser Straße am vergangenen Wochenende. Nun sind die Umbaumaßnahmen (weitestgehend) beendet - sehr zur Freude der Anwohner und Geschäftsinhaber.

Nach Abschluss des Umbaus ist die Kreuzung nun wieder geöffnet, was von den Anwohnern und dort ansässigen Geschäftsinhabern gemeinsam gefeiert wurde. Das Eiscafé Sole Mio bot neben Sekt auch ein kulinarisches Highlight; es servierte zur Feier des Tages "Asphalteis".

"Der Umbau hat super geklappt", so Friederike Sieben, Inhaberin der Sternapotheke, "für alle Anleger war es eine harte Zeit, aber wir sind als Nachbarn zusammengerückt."

Mehr als eine Millionen Euro investierten die Stadtwerke in die Erneuerung der 600 Meter Gleise zwischen Nordstraße und Oranierring.

(heu)