Krefeld Ampelschaltung wird nach Todesfall geprüft

Krefeld · Nach dem tödlichen Unfall an der Kreuzung Dießemer Bruch/ Neue Ritterstraße im August hat die Stadt einen Vorschlag aus der Bürgerschaft überprüft, den Radfahrern 20 Sekunden eher als den Autofahrern ein Grünsignal zu geben und somit Unfälle zu verhindern.

Tödlicher Unfall eines 22-jährigen Radfahrers
6 Bilder

Tödlicher Unfall eines 22-jährigen Radfahrers

6 Bilder
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort