1. NRW
  2. Städte
  3. Krefeld

A 57 zwischen Krefeld-Gartenstadt und Zentrum​: Auto fängt Feuer nach Unfall​

Zwischen Krefeld-Gartenstadt und Zentrum : Auto fängt Feuer nach Verkehrsunfall auf A 57

Drei Fahrzeuge sind am Dienstagabend auf der A 57 Richtung Köln verunfallt. Eins ist dabei in Flammen aufgegangen. Noch ist die Unfallstelle nicht komplett freigegeben.

Auf der A 57 Richtung Köln zwischen den Ausfahrten Krefeld-Gartenstadt und Zentrum hat es am Dienstagabend einen folgenschweren Verkehrsunfall gegeben. Laut Polizei hat sich ein Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache überschlagen und ist dadurch in Flammen aufgegangen. Zwei weitere Autos seien ebenfalls beteiligt gewesen. Bei dem Unfall habe sich mindestens eine Person verletzt, wie schwer konnte der Polizeisprecher am frühen Abend noch nicht sagen.

Die Unfallstelle sei abgesichert, gegen kurz vor sieben allerdings ein Fahrstreifen freigegeben worden. Der Verkehr wird um die Unfallstelle geleitet.

(boot)