Krefeld 15-Kilo-Bombe bei Bauarbeiten am Kanesdyk gefunden

Krefeld · Eine Weltkriegsbombe ist gestern bei Ausschachtungsarbeiten am Kanesdyk gefunden worden. Am Vormittag war die Feuerwehr über den Kampfmittelfund informiert worden. Nach einer ersten Erkundung wurde ein Bereich von 50 Metern um den verdächtigen Gegenstand abgesperrt und der Kampfmittelbeseitigungsdienst in Düsseldorf informiert.

 Die Bombe wurde vom Kampfmittelräumdienst abtransportiert.

Die Bombe wurde vom Kampfmittelräumdienst abtransportiert.

Foto: LS
(jon)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort