Krefeld 110.000 Euro für Behinderte

Krefeld · Ein neues Zuhause für 24 Erwachsene mit geistiger oder mehrfacher Behinderung baut die Lebenshilfe in Krefeld. Der Neubau an der Fabritiusstraße 49 - er wird mit 110.000 Euro von der Aktion Mensch unterstützt - ersetzt das dortige Wohnhaus St. Peter. Es wird abgerissen, weil es den modernen Wohn- und Baustandards nicht mehr entspricht. In der neuen, komplett barrierefreien stationären Wohneinrichtung entstehen drei Wohngruppen mit je acht Einzelzimmern.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort