Unges Pengste Schützenhilfe für Straßenkinder in La Paz

Eine um die halbe Welt reichende Brücke der Hilfsbereitschaft verbindet die kleine Gemeinde Korschenbroich mit der Anden-Metropole La Paz. Schützenhilfe für die 4000 Straßenkinder der bolivianischen Hauptstadt kommt von den Korschenbroicher Bruderschaften.

 Pfarrer Josef Neuenhofer mit Kindern in La Paz.

Pfarrer Josef Neuenhofer mit Kindern in La Paz.

Foto: Privat
(dhk)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort