Alle Unges Pengste-Artikel vom 21. Mai 2013
Ex-Borusse Marcell Jansen feiert in der alten Heimat

Unges Pengste 2013Ex-Borusse Marcell Jansen feiert in der alten Heimat

Im achten Jahr streift Borussia-Vizepräsident Rainer Bonhof zu Unges Pengste in Korschenbroich den Schützenrock über. Auch Ex-Borusse Marcell Jansen feierte über Pfingsten in seiner alten Heimat beim Schützen- und Heimatfest mit.

Frühschoppen mit RP/NGZ Foto-Aktion für La Paz

Unges Pengste 2013Frühschoppen mit RP/NGZ Foto-Aktion für La Paz

Auch das noch. Unges Pengste soll Weltkulturerbe werden. Die Idee dazu hatte Bezirksbundesmeister Horst Thoren, der bereits Bierkrüge mit der Aufschrift "Weltkulturerbe Unges Pengste" präsentiert hat. Auch am Dienstag war die Idee Thema.

Auszeichnungen für mehr als 100 Schützen

Unges Pengste 2013Auszeichnungen für mehr als 100 Schützen

Lang war die Namensliste der Jubilare und schwer der Koffer mit den Orden, Ansteckern und Urkunden. Mehr als 100 Schützen galt es allein für ihre langjährige Treue zu den beiden Bruderschaften — St. Sebastianus und St.-Katharina-Junggesellen — auszuzeichnen.

Dick eröffnet Unges Pengste: Fassanstich bei Sonnenschein

KorschenbroichDick eröffnet Unges Pengste: Fassanstich bei Sonnenschein

Wie weggeblasen waren Samstagmittag die Sorgen der Korschenbroicher Bruderschaften: Blauen Himmel gab's schon zur Kirmeseröffnung, 18 Grad und Sonnenstrahlen stellten sich dann pünktlich zum abendlichen Fassanstrich ein.