Alle Unges Pengste-Artikel vom 19. Mai 2010
Zu Pfingsten wird in Korschenbroich gebeiert

Unges PengsteZu Pfingsten wird in Korschenbroich gebeiert

"Vom hohen Turm es beiert, Unges Pengste wird gefeiert." So heißt es im Korschenbroicher Pfingstlied. Im 500 Jahre alten Kirchturm der Pfarre St. Andreas Korschenbroich schlagen zu Pfingsten nach jahrhundertealtem Brauch Beiermänner die Glocken.