Unges Pengste 2024 in Korschenbroich Weshalb Uli Böttges so gerne Blumenhornträger ist

Korschenbroich · Zwölf pompöse Gestecke werden dieses Jahr bei der Königsparade durch Korschenbroich getragen. Der Blickfang für die Zuschauer ist gleichzeitig eine wahre Last für den Träger. Wieso die das aber gerne schultern – und was in so einem Horn drin ist.

 Uli Böttges ist zu Unges Pengste 2024 einer der Blumenhornträger. Das Amt hat er bereits mehrfach übernommen.

Uli Böttges ist zu Unges Pengste 2024 einer der Blumenhornträger. Das Amt hat er bereits mehrfach übernommen.

Foto: Markus Rick

Noch um 16 Uhr ist es ruhig vor dem Gymnasium Korschenbroich, doch das ändert sich schnell. Immer mehr Männer in blauen oder grünen Uniformen versammeln sich auf der Wiese. Es sind die Männer, die bei der Parade zu Unges Pengste am Pfingstsonntag die Blumenhörner tragen. Zwölf Hornträger sind in diesem Jahr dabei, die Farbkombinationen der Gestecke reichen von kräftigem Rot und Orange bis zu rosa und lila Pastelltönen.