1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Korschenbroich: Unfall auf der L 382: Gladbacher wird schwer verletzt

Korschenbroich : Unfall auf der L 382: Gladbacher wird schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Landstraße 382 in Korschenbroich wurde am Samstagmorgen ein Mann (49) aus Mönchengladbach schwer verletzt. Er war mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache gegen eine Leitplanke geraten.

Der Mönchengladbacher (49) fuhr gegen 8.30 Uhr mit seinem Ford Mondeo die L 382 aus Richtung Willich kommend in Fahrtrichtung Rheydt. Wie die Polizei mitteilt, geriet sein Wagen zwischen der Herrenshoffer Straße und der Straße "An der Sandkuhle" gegen die rechte Leitplanke. Anschließend kam der Wagen nach links von der Fahrbahn ab und geriet ins Gebüsch. Der Wagen kippte auf die rechte Fahrzeugseite und kam zum Stillstand. Der 49-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Der Mann musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr rückte aus, um den Wagen zu bergen. Außerdem wurden auslaufende Betriebsstoffe abgebunden und entsorgt.

Während der Unfallaufnahme musste das Teilstück der L 382 zwischen Herrenshoffer Straße und "An der Sandkuhle" komplett gesperrt werden.

(ots/ape)