Korschenbroich: Tim Becker neuer Präsident im Golfclub Rittergut Birkhof

Korschenbroich: Tim Becker neuer Präsident im Golfclub Rittergut Birkhof

Der Golfclub Rittergut Birkhof hat einen neuen Vorstand. Tim Becker, der bislang als Vizepräsident bereits Teil des Vorstands war, wurde auf der Jahreshauptversammlung zum neuen Präsidenten gewählt. Er freut sich, mit Christoph Carstens als Vizepräsident und Oliver Winter als Sportwart zwei Teamkollegen aus der Clubmannschaft an seiner Seite zu haben.

Die drei Golfer konnten in der vergangenen Saison gemeinsam mit ihrer Mannschaft den Aufstieg in die Landesliga feiern. Matthias Klemm, der bereits seit acht Jahren Schatzmeister ist, gehört weiterhin dem Vorstand an. Mit Ulrike Kimmeskamp ist auch wieder eine Frau im Vorstand. Sie ist die neue Schriftführerin und wird sich mit den Bereichen Internet und Öffentlichkeitsarbeit befassen. Dem neu gewählten Vorstand liegt besonders die Jugendarbeit am Herzen. Damit wieder mehr Kinder und Jugendliche den Weg zum Golfsport am Rittergut Birkhof finden, haben Golfclub, Golfschule und die Betreibergesellschaft entschieden, ein attraktives Gesamtpaket anzubieten. Um interessierte Jugendliche und deren Eltern zu informieren, findet am 19\. Mai ein Tag der offenen Tür statt. Nachdem die vergangene Saison für den Golfclub erfolgreich verlaufen ist und drei von sieben Mannschaften aufgestiegen sind, will sich der neue Vorstand nun besonders um das Clubleben am Rittergut bemühen. Mit einem attraktiven Turnierkalender sollen die Mitglieder begeistert werden, wieder häufiger an den Wettspielen teilzunehmen.

Nachdem es öfter Spannung zwischen dem Golfclub und der Betreibergesellschaft des Golfparks gegeben hatte, freuen sich Präsident Tim Becker und Rittergut-Geschäftsführer Wolfgang Lalakakis nun über eine offene Kommunikation und eine gute Zusammenarbeit. Die Herausforderungen, weitere Verbesserung der Golfanlagen, Gewinnung von neuen Mitgliedern und Ausbau der Jugendabteilung, will man gemeinsam angehen.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE