1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Stadt Korschenbroich und NEW AG intensivieren weiter in die Partnerschaft

In Korschenbroich : Stadt und NEW intensivieren weiter ihre Partnerschaft

(NGZ) Die Stadt Korschenbroich und die Mönchengladbacher NEW AG haben eine Vereinbarung unterzeichnet, um ihr bisheriges gutes und partnerschaftliches Verhältnis zu intensivieren. Die Stadt Korschenbroich setzt damit weiterhin auf die positive Entwicklung der NEW AG, stärkt diese und partizipiert durch die Einbringung einer Einlage am Erfolg der Gesellschaft.

Die NEW AG, in diesem Fall der Netzbetreiber NEW Netz, betreiben in der Stadt Korschenbroich bereits seit vielen Jahren das gesamte Strom- und Gasversorgungsnetz. Im Jahr 2012 war beim Strom-Konzessionsverfahren die Errichtung eines Stadtwerkes zum Zwecke des technischen und kaufmännischen Betriebs eines Stromverteilernetzes ein Teil des Angebots. Die Stadtwerke Korschenbroich GmbH wurde mit einem Stammkapital von insgesamt 25.000 Euro von der NEW AG als einzige Gesellschafterin gegründet.

Der zunächst geplante Beitritt der Stadt Korschenbroich verzögerte sich allerdings. Der Wunsch sich zu beteiligen wurde aufgegeben und andere Möglichkeiten zur Stärkung der Partnerschaft wurden gesucht und gefunden. In diesem Jahr hat sich die Stadt Korschenbroich für eine Intensivierung ihrer Investition in die NEW AG entschieden, die gleichzeitig ihrem Wunsch nach einer Sicherheit und Planbarkeit und der Fortsetzung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit der NEW entspricht.

Bürgermeister Marc Venten und Frank Kindervatter als Vorstand der NEW sind sehr zufrieden mit der Intensivierung der Zusammenarbeit. Beide gehen davon aus, dass das bereits gute Verhältnis der beiden Vertragspartner noch weiter gestärkt wird.