1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Kaarst/Korschenbroich: Polizei warnt vor Enkeltrickbetrügern

Kaarst/Korschenbroich : Polizei warnt vor Enkeltrickbetrügern

In Kaarst und Korschenbroich haben unbekannte Täter am Mittwoch versucht, Senioren mit dem sogenannten "Enkeltrick" zu betrügen. Die Senioren fielen jedoch nicht auf die Masche hinein. Aufgrund der aktuellen Fälle warnt die Polizei erneut vor Betrügern dieser Art.

Wie die Polizei berichtet, wurden am Mittwoch Senioren aus Büttgen und Korschenbroich von unbekannten Personen angerufen. Die Anrufer gaben an, sich in einer Notlage zu befinden und dringend Geld zu benötigen.

Die Senioren misstrauten den Angaben der Anrufer und gingen nicht auf die Forderungen ein. Stattdessen setzen sie sich mit ihren Familienangehörigen in Kontakt. Es stellte sich heraus, dass es sich bei Anrufern wohl um sogenannte Enkeltrickbetrüger handelte.

Die Senioren informierten die Polizei. Die Ermittlungen laufen. Eine Spur von den Betrügern gibt es laut Polizei bisher noch nicht.

Die Polizei bittet Personen, die ebenfalls verdächtige Anrufe dieser Art erhielten und sich bislang nicht an die Polizei gewandt haben, sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

(ots)