Korschenbroich: Offenes Singen und Friedenslicht in St. Andreas

Korschenbroich: Offenes Singen und Friedenslicht in St. Andreas

In der "Nacht vor der Nacht" in einer besinnlichen Feierstunde auf Weihnachten einzustimmen, hat in der GdG Korschenbroich Tradition. "Auf dem Weg zum Frieden" lautet das Motto der musikalischen Vorbereitung auf das Weihnachtsfest, in dessen Rahmen das "Friedenslicht aus Bethlehem" weitergegeben wird.

Das Offene Weihnachtslieder-Singen finden am Samstag, 23. Dezember, um 19.30 Uhr in der St.-Andreas-Kirche statt. Das musikalische Programm wird gestaltet von Kantor Martin Sonnen und dem GdG-Chor "Hast du Töne" sowie von den Korschenbroicher Alphornbläsern. Im Anschluss an die Feier lädt der GdG-Rat zum Verweilen bei Punsch und Glühwein ein.

(NGZ)