1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Korschenbroich: Noch bis Montag Vorschläge für Sportlerwahl einreichen

Korschenbroich : Noch bis Montag Vorschläge für Sportlerwahl einreichen

Der Countdown für die Sportlerehrung der Stadt läuft: Noch bis kommenden Montag, 26. Oktober, können sich Korschenbroicher, die im Jahr 2015 besondere sportliche Leistungen wie vordere Plätze bei Landesmeisterschaften oder Teilnahmen an Deutschen oder Internationalen Titelkämpfen vorweisen konnten, bei Hans-Peter Walther im Sportamt melden. Er ist im Rathaus, Don-Bosco-Straße 6, zu erreichen. Wer nicht persönlich vorbeikommen kann, erreicht Walther unter der Rufnummer 02161 613125, Fax 02161 613298 oder per Mail an sport@korschenbroich.de

Der Countdown für die Sportlerehrung der Stadt läuft: Noch bis kommenden Montag, 26. Oktober, können sich Korschenbroicher, die im Jahr 2015 besondere sportliche Leistungen wie vordere Plätze bei Landesmeisterschaften oder Teilnahmen an Deutschen oder Internationalen Titelkämpfen vorweisen konnten, bei Hans-Peter Walther im Sportamt melden. Er ist im Rathaus, Don-Bosco-Straße 6, zu erreichen. Wer nicht persönlich vorbeikommen kann, erreicht Walther unter der Rufnummer 02161 613125, Fax 02161 613298 oder per Mail an sport@korschenbroich.de

Auch die Sportvereine der Stadt sind aufgerufen, ihre Vorschläge für die Wahl der Sportlerin, Nachwuchssportlerin, Sportler, Nachwuchssportler und Mannschaft des Jahres beim Sportamt einzureichen. Sportler, die in Korschenbroich wohnen, aber einem auswärtigen Verein angehören, sind ebenfalls teilnahmeberechtigt. Die Vorschläge sind mit aktuellem Foto und vollständiger Adresse einzureichen.

Die Ehrung ist für Freitag, 11. Dezember, geplant. Treffpunkt für Sportler, Freunde und Familien ist wieder die Aula des Gymnasiums Korschenbroich. Los geht es um 18 Uhr.

Im vergangenen Jahr gingen die Medaillen an Jens Reifschneider vom Korschenbroicher LC (Sportler des Jahres) und an Ruderin Alexandra Höffgen vom Ruderverein Neuss (Sportlerin des Jahres).

(NGZ)