1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Korschenbroich: Neues Bürgermeister-Referat soll die Kräfte bündeln

Korschenbroich : Neues Bürgermeister-Referat soll die Kräfte bündeln

Mehr Unterstützung für die Wirtschaftsförderin Stefanie Bössem fordern die Ratsfraktionen seit Monaten. Am Dienstagabend machte der Rat in nicht-öffentlicher Sitzung den Weg frei für ein neues Amt und damit auch für die personellen Veränderungen. Mit sofortiger Wirkung weist das Organigramm der Stadtverwaltung das "Referat des Bürgermeisters" aus.

Die neue Organisationseinheit gehört zum Fachbereich 1, für den Bürgermeister Venten zuständig ist. Sie umfasst das Sekretariat des Bürgermeisters, den Bereich Ratsangelegenheiten, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit inklusive Stadtmarketing sowie die Wirtschaftsförderung. Leiter des neuen Referates ist Stadtamtsrat Patrick Gorzelanczyk. Seine Stellvertreterin ist Wirtschaftsförderin Stefanie Bössem.

Bislang gehörten die genannten Bereiche zum Amt Zentrale Dienste. Um große Herausforderungen wie Wirtschaftsförderung und neue Gewerbegebiete, das große Radsportereignis der "Tour-Durchfahrt" oder auch den Relaunch der städtischen Internetseite projektorientiert meistern zu können, sind die relevanten Kräfte in der kleineren Einheit gebündelt worden. "Wir sind sehr zufrieden mit der Struktur", erklärt CDU-Fraktionschef Thomas Siegers auf Anfrage. "Frau Bössem wird entlastet und Herr Gorzelanczyk als Amtsleiter ist eine gute Wahl." Auch die gegenseitige Vertretung im Rahmen der neuen Organisationseinheit sei so viel einfacher.

(-wi)