1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Korschenbroich: Morgen gibt Inge Schulz den Vereinsvorsitz ab

Korschenbroich : Morgen gibt Inge Schulz den Vereinsvorsitz ab

Wenn morgen, 25. März, der Traditionsverein "SÄG 50 plus" um 14.30 Uhr im Pescher "Haus Schellen" zur Mitgliederversammlung mit anschließendem Frühlingsfest zusammenkommt, steht Inge Schulz als Vorsitzende nicht mehr zur Wiederwahl. Diese Information ist für viele nicht neu. Ihren Rückzug hat die 77 Jahre alte Ehrenamtlerin schon vor zwei Jahren angekündigt und von langer Hand vorbereitet. Dennoch: Viele Mitglieder können sich nicht vorstellen, dass sich Inge Schulz als "nimmermüder und verantwortungsvoller Vereinsmotor" aus den Vorstandsreihen zurückziehen wird.

Sie trat 2011 als Vorsitzende die Nachfolge von Mathilde Möbius an, als der mitgliederstarke Verein noch "Sport ältere Generation" (SÄG) hieß. Als der Korschenbroicher Verein bei der Mitgliederzahl allerdings unter die 800er-Marke rutschte, wurde Inge Schulz einmal mehr aktiv. "Wir müssen uns auch für jüngere Mitglieder öffnen und interessant machen", lautete ihr Bestreben. 2016 wurde die Satzung entsprechend geändert, so wurde aus "SÄG" dann "SÄG 50 plus".

(-wi)