Landeskriminalamt übernimmt Ermittlungen Brief mit gelbem Pulver löst Großeinsatz in Korschenbroich aus

Glehn · Ein Familienvater aus Korschenbroich-Glehn hat am Donnerstag einen Brief geöffnet und geglaubt, sich an dem darin befindlichen Pulver verätzt zu haben. Nun hat das LKA die Ermittlungen übernommen.

Ein Brief mit einem gelben Pulver, den ein Mann aus Glehn im Postkasten vorgefunden hatte, führte zu einem Großeinsatz an der Hauptstraße. Mehr als 40 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Ein Brief mit einem gelben Pulver, den ein Mann aus Glehn im Postkasten vorgefunden hatte, führte zu einem Großeinsatz an der Hauptstraße. Mehr als 40 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Foto: Feuerwehr Korschenbroich
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort