Korschenbroich Künstlerinnen-Trio eröffnet "Arte(n)-Vielfalt"-Ausstellung

Korschenbroich · "Arte(n)-Vielfalt" heißt die Ausstellung, die seit heute im Foyer der Niederrhein-Klinik zu sehen ist. Die Künstlerinnen Cornelia Gerike-Schuh und Ursula Möseler haben die in Düsseldorf lebende Antje Schneider mit ins Boot genommen. Die Ausstellung ist voller Kontraste, es gibt aber auch Gemeinsamkeiten. Die zwei größten gemeinsamen Nenner: Alle drei Frauen bilden sich ständig an der Freien Kunstakademie Reisholz bei Jens Kilian fort, und das Trio ist sehr experimentierfreudig.

 Ursula Möseler, Antje Schneider und Cornelia Gerike-Schuh (v.l.) zeigen derzeit ihre Werke im Foyer der Niederrhein-Klinik.

Ursula Möseler, Antje Schneider und Cornelia Gerike-Schuh (v.l.) zeigen derzeit ihre Werke im Foyer der Niederrhein-Klinik.

Foto: Detlef Ilgner
(barni)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort