Korschenbroich: Zweite Lichtblicke-Show in der Gaststätte Syrtaki

Am Freitag in Gaststätte Syrtaki : Lichtblicke-Show in Korschenbroich

Kommenden Freitag treten Künstler aus dem Stadtgebiet für den guten Zweck auf. Mit Spenden soll Kindern aus Korschenbroich und Umgebung geholfen werden. Organisator Michael Holm will zudem Aufklärungsarbeit für die Aktion Lichtblicke leisten.

Eventorganisator Michael Holm hat bereits zahlreiche Veranstaltungen für die Aktion Lichtblicke auf die Beine gestellt. Auf die zweite Korschenbroicher Lichtblicke-Show, die am Freitag, 9. August, in der Gaststätte Syrtaki im Haus Schellen stattfindet und die ganz gezielt Kinder und Jugendliche in Korschenbroich und Umgebung unterstützt, freut er sich nun indes besonders. „In Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt haben wir mehrere potenzielle Lichtblicke-Fälle in Korschenbroich gefunden. Das könnte die Spendenbereitschaft vielleicht nochmals erhöhen“, sagt der Korschenbroicher Veranstalter, DJ, Fotograf und Moderator.

Schließlich sei es auch die wichtigste Aufgabe der Veranstaltung, Aufklärungsarbeit zu leisten und Kinder zu unterstützen, die unverschuldet in Not geraten sind. „Die Show dazu ist nur der Aufhänger“, sagt Holm. Trotzdem hat er wieder ein vielfältiges Programm mit einer Mischung aus Singer-Songwriter, Rock, Pop und Schlagern zusammengestellt. Der Fokus liegt dabei wie bei der Premiere auf Künstlern aus dem Korschenbroicher Stadtgebiet.

So wird der Liedberger Saxophonist Armin Küpper die Gäste von 19 bis 20 Uhr mit einfühlsamen Klängen bekannter Songs empfangen, ehe das Hauptprogramm um 20 Uhr beginnt. Dann werden unter anderem die Kleinenbroicher Singer-Songwriterin Gina Tuveri alias „Humanight“ sowie Jona Krummen, Sängerin der Band „Whatever“, auftreten. Außerdem sind der 17-jährige Jonathan Druwen, Frontmann der Kleinenbroicher Band „Friends without friends“, und die Jahressiegerin der Linus-Talentprobe 2016, Joana Kolibri, dabei. Der erfahrene Entertainer Ulli Stumpen, die „Alter Männer Band“ AMB mit ihrem Neersbroicher Frontmann Jürgen Möller sowie die Gesangsformation „The Jeck Pack“ komplettieren die Gästeliste.

Der Eintritt zur Veranstaltung, die um 20 Uhr beginnt (Einlass ab 19 Uhr), ist kostenfrei. Wer notleidende Kinder aus Korschenbroich und Umgebung unterstützen möchte, kann direkt an die Lebenshilfe spenden und dabei das Stichwort „Korschenbroicher Lichtblicke Show“ angeben. Nähere Informationen unter www.lichtblicke.de.

Mehr von RP ONLINE