1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Korschenbroich: VHS im Oktober

VHS Kaarst-Korschenbroich : Angebote der VHS in Korschenbroich im Oktober

Die Volkshochschule bietet im Oktober in Korschenbroich einige Termine an: einen Vortrag über Patientenvorsorge, Abi-Vorbereitung und ein Umweltspiel für Kinder.

Die Volkshochschule Kaarst-Korschenbroich hat auch im Oktober wieder einiges zu bieten. In der Alten Schule an der Steinstraße geht es am Mittwoch, 10. Oktober, im Vortrag von Niklaus Bardenhewer ab 18 Uhr um Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung. Wenn keine Vorsorge getroffen wurde und man aufgrund einer Beeinträchtigung die persönlichen Dinge nicht mehr selbst regeln kann, wird vom Betreuungsgericht ein Betreuer bestellt. Nicht automatisch ist der Ehepartner berechtigt, die Angelegenheiten zu regeln. Über eine Vorsorgevollmacht kann aber jeder eine Person des Vertrauens bestimmen und über eine Patientenverfügung eine Handlungsanweisung an Ärzte.

Abiturvorbereitungen bietet die Stadt ab dem 30. Oktober bis zum 4. Dezember für die Fächer Deutsch und Englisch im Gymnasium Korschenbroich an. In den Vorbereitungskursen werden die Themen behandelt, die für das Zentralabitur NRW 2019 für den Grund- und Leistungskurs prüfungsrelevant sind. Der Termin für Deutsch ist jeweils dienstags von 18 bis 19.30 Uhr, der Termin für Englisch ist jeweils dienstags, von 19.45 bis 21.15 Uhr. Beide Kurse leitet Ursula Schnitzler.

  • Rees : Vortrag: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
  • Kaarst : Experte rät zur rechtzeitigen Vorsorge
  • Ramona Wehry gibt einen Französisch-Grundkurs an
    Rommerskirchen : VHS-Programm wieder mit Sprachkursen

An sieben- bis zehnjährige Kinder richtet sich das Abenteuerspiel „Umweltdetektive“. Nachdem die Teilnehmer ihre Wahrnehmung geschärft haben, gehen sie mit ihren Becherlupen auf Entdeckungstour und finden heraus, wer den Müll hier liegen gelassen hat oder welcher Vogel da gerade singt. Zum Abschluss gibt es eine Waldrallye, bei der das Detektivdiplom erworben wird. Termin ist jeweils Montag bis Mittwoch, 12. bis 17. Oktober, von zehn bis 13 Uhr, Treffpunkt ist der Parkplatz am Friedhof in Pesch. Wetterfeste Kleidung und ein Lunchpaket bitte mitbringen.