Einbruch in Korschenbroich Täter brechen in Haus ein und stehlen Schmuck

Korschenbroich · Ein Zeitfenster von 30 Minuten genügte unbekannten Tätern, um in ein Einfamilienhaus in Korschenbroich einzubrechen. Sie durchwühlten die Räume und stahlen Schmuck. Die Polizei sucht Zeugen.

Über die Terrassentür brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Korschenbroich ein. (Symbolfoto)

Über die Terrassentür brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Korschenbroich ein. (Symbolfoto)

Foto: dpa/Daniel Bockwoldt

Eine halbe Stunde reichte aus: Unbekannte Täter sind nach Angaben der Polizei am Dienstag, 21. Mai, zwischen 15.15 Uhr und 15.45 Uhr, in ein Einfamilienhaus an der Bruchstraße in Korschenbroich eingebrochen. Nachdem die Täter über die Terrassentür in das Haus gelangt waren, durchwühlten sie diverse Räumlichkeiten und entwendeten Schmuck. Mit ihrer Beute entfernten sie sich offenbar unbemerkt in unbekannte Richtung.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 beim Kriminalkommissariat 14 zu melden.

Die Polizei rät: Nicht ausreichend gesicherte Haus- und Wohnungstüren sind mit einem einfachen Werkzeug schnell aufgehebelt. Die Fachberater der Kripo zeigen auf, worauf es bei einer effektiven Sicherung ankommt. Einen Termin zur persönlichen Beratung kann man unter Telefon 02131 3000 vereinbaren.

(bb)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort