1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Korschenbroich: Stadt informiert über Termine für schulpflichtige Kinder in 2023​

Termine : Anmeldungen für die i-Dötzchen im nächsten Jahr

In diesen Tagen erhalten Eltern von Kindern, die 2023 schulpflichtig sind, Post von der Verwaltung. Was bei den Anmeldeterminen zu beachten ist.

Kurz vor Beginn des neuen Schuljahres laufen bereits die Vorbereitungen für die i-Dötzchen 2023. In diesen Tagen erhalten die Familien der Korschenbroicher Kinder, die am 1. August 2023 schulpflichtig werden, Post von der Verwaltung. Wie die Stadt mitteilt, ist der Anmeldeschein in der gewünschten Grundschule im Stadtgebiet abzugeben.

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, liegen in den Schulen und Kindergärten Terminlisten aus, in die sich die Eltern eintragen können. Darüber hinaus können Termine auch telefonisch vereinbart werden. Die Eltern der Kinder, die frühzeitig eingeschult werden sollen, oder die in einer anderen Kommune leben, aber in Korschenbroich eingeschult werden sollen, werden aufgefordert, sich in die Terminlisten in den Kindergärten beziehungsweise Schulen einzutragen oder rechtzeitig im Sekretariat der gewünschten Grundschule Termine zu vereinbaren. Der Anmeldeschein ist in diesem Fall ab dem 10. August beim besuchten Kindergarten erhältlich oder kann beim Schulverwaltungsamt bei Anke Putterer (Telefon: 02161 613122) und Manuela Leuchtges (02161 613296) angefordert werden.

  • Heavy-Metal-Festival : Wacken Open Air 2023 nach fünf Stunden ausverkauft
  • Mehr als 400 Schultüten werden für
    Schulbeginn in Mettmann : Einschulung: Polizei will Präsenz zeigen
  • Tom (vorne, 5) wird nächste Woche
    Mehr als 500 Euro für die Erstausstattung : Teurer Schulstart für die i-Dötzchen in Düsseldorf

Die Eltern haben bei der Anmeldung auch die Möglichkeit, sich über Angebote zur Betreuung zu informieren. Zu den Terminen sind das Stammbuch oder der Geburtsschein des Kindes, der personenbezogene Anmeldeschein sowie eine Bescheinigung über erfolgte Masernschutzimpfungen (Impfausweis oder ärztliche Bescheinigung) vorzulegen. Auch das Kind ist zu den Anmeldungen mit zur Schule zu bringen. Die Anmeldezeiten an den einzelnen Schulen sind auf der Homepage der Stadt veröffentlicht: korschenbroich.de.

(NGZ)