Korschenbroich: Schüler trainieren bereits für den City-Lauf 2020

Bis Ende Dezember kann man sich zum Spartarif anmelden : Korschenbroicher Schüler trainieren bereits für den City-Lauf

Am 26. April findet der Korschenbroicher City-Lauf 2020 statt. Schon jetzt beginnt das Training der „GyKo-Cityrunner“. Die Nachwuchssportler können auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.

In der Turnhalle am Hallenbad wird schon kräftig trainiert. Für die zweiten Teilnahme der „GyKo-Cityrunner“ beim City-Lauf. Die Mädchen und Jungen der Jahrgangsstufen fünf bis zwölf des Gymnasiums Korschenbroich machen sich unter medizinischer und physiotherapeutischer Aufsicht fit für den 26. April 2020.

Nach dem Unterricht geht es freiwillig in die Turnhalle. Sportlehrerin Nicole Dietz ist stolz auf ihre Schützlinge. Alle im Frühling formulierten Ziele wurden erreicht oder übertroffen. „Wir waren beim NEW-Volksbadlauf sehr erfolgreich, haben in den Herbstferien beim Köln-Marathon den fünften Platz von mehr als hundert teilnehmenden Schulen belegt und sind beim Waldlauf mit 180 Teilnehmern gestartet – im Vergleich zu 80 im Vorjahr“, zieht Dietz Bilanz. Besonders hervorzuheben sei die Leistung von Kira Kanditt, die in Köln Dritte in der Schüler-Gesamtwertung wurde. Und dass man zum Actic Indoor Triathlon 20 Starter melden könne, sei ebenfalls klasse. Immerhin geht es hier um 500 Meter Schwimmen, 15 Kilometer Radeln und drei Kilometer Laufen. Eine ganz schön große Herausforderung.

Nicole Dietz hat einen qualifizierten Unterstützer an ihrer Seite. Jonas Völler, der gerade beim Korschenbroicher Leichtathletik-Club ein freiwilliges soziales Jahr ableistet, ist selbst Leistungssportler und sowohl im Verein als auch in den Grundschulen mit Freude als Trainer im Einsatz. Im Frühling geht es wieder hinaus auf den Platz und in den Wald, bis dahin werden in der Halle Beweglichkeit und Kondition gefördert. Die Kinder durchlaufen im Rahmen des Trainings einen Gesundheitscheck in der Praxis am Brauhaus. „Die AOK, Frau Kurke mit ihrem Praxisteam und die Praxis für Physiotherapie und Gesundheitstraining Mechelinck sind wieder unsere Partner“, sagt City-Lauf-Cheforganisator Hans-Peter Walther. Nicht nur bei den laufbegeisterten Kindern, sondern auch bei den Eltern komme dieses Engagement sehr gut an, sagt Nicole Dietz.

Falls die Begeisterung der Kinder ansteckend wirken sollte: Mit dem Lauftraining kann jeder schon jetzt beginnen. Sich bis Ende Dezember beim City-Lauf anzumelden, ist auch eine gute Idee. Bis dahin gelten für Korschenbroicher im Internet unter www.citylauf-korschenbroich.com vergünstigte Konditionen.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE