Autoaufbrüche in Korschenbroich Rucksack und Handy aus Auto gestohlen

Korschenbroich · Immer wieder werden von der Polizei Autoaufbrüche gemeldet. Oft entwendet die Täter Wertsachen, die offen in den geparkten Pkw liegengeblieben sind.

Wertgegenstände, die im Auto liegengeblieben sind, locken Täter an.

Wertgegenstände, die im Auto liegengeblieben sind, locken Täter an.

Foto: Polizei

Am Donnerstag, 14. September, kam es in Korschenbroich im Bereich Rochusstraße/Heinrich-Lersch-Straße zu einem mutmaßlichen Raub aus einem Auto der Marke BMW. Zwischen 10 und 13 Uhr flüchteten Unbekannte mit einem Rucksack und Handy, nachdem sie die Scheibe eines geparkten Pkw eingeschlagen hatten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, prüft Tatzusammenhänge und sucht Zeugen. Wer sachdienliche Angaben hat, wird gebeten, sich telefonisch mit der Polizei unter 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

(NGZ)