Korschenbroich: Polizei sucht 80-Jährigen Horst Albert K.

Nach Radtour am Montag : 80-jähriger Korschenbroicher ist gefunden

Die Polizei sucht seit Montagabend nach einem 80-jährigen Korschenbroicher, den seine Ehefrau vermisst gemeldet hatte. Er wurde von einer Passantin in einem Waldstück im Kreis Viersen angetroffen.

Das teilt die Polizei nun mit. Der Senior hatte am Montagmorgen gegen 10 Uhr die Wohnung in Korschenbroich verlassen, um mit seinem Fahrrad wie gewöhnlich eine Tour zu machen.

Als er am Abend nicht zurückkehrte, machte sich seine Frau Sorgen und verständigte die Polizei.

Nun hat eine Passantin ihn in einem Waldstück im Kreis Viersen angetroffen. Um den Gesundheitszustand des Mannes abzuklären, wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE