1. NRW
  2. Städte
  3. Korschenbroich

Korschenbroich: Petit-Markt mit Bärendoktor und alten Grammophonen

Veranstaltung in Korschenbroich : Petit-Markt mit Bärendoktor und antiken Grammophonen

Ein lebendes Bienenvolk, Naturkosmetik sowie einen Bärendoktor und antike Grammophone – das alles gab es zu sehen beim ersten Petit-Markt am Liedberger Landgasthaus.

Der erste „Petit-Markt der schönen Dinge“ lockte über den gesamten Tag verteilt einige hundert Zuschauer in den historischen Baumgarten des Liedberger Landgasthauses. Zehn ausgesuchte Händler hatten nach Angaben der Veranstalter ihre Stände unter den Bäumen aufgebaut. Neben handgefertigter Keramik gab es auch Kuriositäten, einen Bärendoktor und Naturkosmetik.

Hajo und Jenny Bettin aus Korschenbroich präsentierten neben ihrem Honig auch ein lebendes Bienenvolk in einem Schaukasten, der besonders von den Kindern bestaunt wurde. Claudia Hartung aus Heinsberg ist seit über 20 Jahren als Teddybärendoktor bekannt und war ebenso vertreten wie der heimliche Star des Tages Michael Schmithuysen aus Kempen. Er bot antike Grammophone und Zubehör an.